Zum Inhalt springen

Klimaschutz

KLIMACOACHES ERFOLGREICH AUSGEBILDET

    Die Klimacoaches haben sich während ihrer Ausbildung mit dem Thema „Klimawandel und Klimaschutz im Alltag“ fachlich in der Theorie und der Praxis auseinandergesetzt.

    LEBENSMITTEL RETTICH! FOODSAVER-GRUPPE IN BLOCKDIECK GEGRÜNDET

      Die ersten Lebensmittel wurden durch die neugegründete Foodsaver-Gruppe Blockdieck gerettet. Jedes drittel Lebensmittel in Deutschland wird weggeworfen, viele sind aber noch genießbar. Durch die Rettung dieser Lebensmittel werden Ressourcen und Verpackungsmaterial eingespart.

      SARAH RYGLEWSKI BESUCHT KLIMAQUARTIER ELLENER HOF

        Im Juli 2019 war die SPD-Bundestagsabgeordnete Sarah Ryglewski zu Besuch. Mit mehreren Beteiligten wurde sich über das Klimaschutzprojekt Ellener Hof zur Reduktion bzw. Vermeidung von CO2 -Emissionen durch Klimaschutzmaßnahmen im Alltag ausgetauscht.

        SCHULGARTEN-PROJEKT HAT GESTALT ANGENOMMEN

          Auf dem Gelände der Grundschule Düsseldorfer Straße hat die neu gegründete Schulgarten-AG in Zusammenarbeit mit dem Klimaquartier Ellener Hof einen neuen Schulgarten mit sechs Hochbeeten und vielen weiteren Gemüse- und Kräuterbeeten erstellt.

          Menschen vor dem BUND Glücksrad mit nachhaltigen Gewinnen

          TAG DER NACHBARN AUF DEM ELLENER HOF

            Deutschlandweit wurde am 24. Mai 2019 der Tag der Nachbarn, der auf Initiative der nebenan.de-Stiftung ins Leben gerufen wurde, gefeiert. Auch Akteure des Stiftungsdorfes Ellener Hof beteiligten sich mit einer eigenen Veranstaltung an diesen Feierlichkeiten.

            Ein Beet des Ellener Hofs

            WORKSHOP „AKTIONSPLAN ELLENER HOF“

              Am 18.05.19 fand auf dem Ellener Hof der Aktionsplan-Workshop zum Projekt „Klimaquartier Ellener Hof“ statt. Dabei wurden viele Ideen für den Aktionsplan gesammelt, die dann in Arbeitsgruppen weiter besprochen werden.

              Menschen sitzen an einem Tisch und lernen zum Thema nachhaltig kochen

              WORKSHOP „LECKER ESSEN UND DABEI DAS KLIMA SCHONEN – WIE GEHT DAS?“

                Am 07.05.19 organisierte das Klimaquartier Ellener Hof im Mütterzentrum Blockdiek einen zweistündigen Workshop zum Thema „Lecker Essen und dabei das Klimaschonen – wie geht das?“. Dabei wurden bisherige Probleme beim Kauf von Lebensmitteln besprochen, aber auch viele Ideen und Möglichkeiten um sich klimafreundlicher zu ernähren.

                3 Menschen die gerade auf einem Bürgersteig am Müllsammeln sind

                „BREMEN RÄUMT AUF“ IN OSTERHOLZ AM 30.03.2019

                  Bei der Aufräumaktion vom Projekt „Klimaquartier Ellener Hof“ rund um das Einkaufszentrum Blockdiek kam einiges an Müll zusammen. An diesem Tag wurde aber nicht nur eine Menge Müll gesammelt, sondern auch viel darüber gelernt, wie man Verpackungsmüll und Lebensmittelverschwendung vermeiden kann.